german deutsch német

Deutsch Intensivkurse in Wien

Normaler Sprachkurs

1 Unterrichtseinheit (UE) = 45 Minuten

50 UE 16 × 3 + 1 × 2 UE 17 Sitzungen á 3 UE-en
25 × 2 UE 25 Sitzungen á 2 UE-en

Intensivkurs

1 Unterrichtseinheit (UE) = 45 Minuten

50 UE 10 × 5 UE 2 Wochen, 5 Tage die Woche á 5 UE-en
11 × 4 + 1 × 6 UE 2 Wochen, 6 Tage die Woche á 4 UE-en

In welchen Fällen nimmt man einen Intensivkurs? Wie gestalten sich Intensivkurse?

Lassen Sie mich den Fall einer meiner österreichischen Kunden erzählen, welcher sich um eine Position beworben hat, die den täglichen Gebrauch vom Deutschen erfordert hat. Anfangs war er nach den 4-Stunden-Tagen des Intensivkurses völlig fertig. Wer schon mal länger im Ausland war, kennt das: das ganztägige Übersetzen ermüdet das Gehirn. Typischerweise ist da der nächtliche Schlaf tiefer, was bekannter Weise bei der Festigung der Informationen eine wichtige Rolle spielt.

In den letzten 4 Tagen des 50-Stunden-Kurses (d.h. für die letzten 16 Stunden) stellte sich in der Leistung und im allgemeinen Befinden meines Kunden eine positive Veränderung ein. Das heißt, er überwand nach 8 Tagen eine Grenze, nach der auch die Fremdsprache wie sein eigen wurde. Er sprach sehr gut nach 50 Stunden und bekam auch die gewünschte Position.

Die ideale Frequenz des regelmäßigen Kurses von längerer Dauer ist wöchentlich zwei bis drei Sitzungen. Bei zwei Sitzungen pro Woche sind Hausaufgaben empfehlenswert. An den Sitzungen sollte man – abhängig von den restlichen Beschäftigungen – 2 bis 3 Unterrichtseinheiten von 45 Minuten nehmen.

Wenn man innerhalb weniger Wochen brauchbare Sprachkenntnisse erwerben möchte, sprechen wir von einem Intensivkurs. Abhängig von den individuellen Fähigkeiten kann man täglich 4 bis 5 Stunden nehmen. Unter solchen Bedingungen sind erholsame Wochenenden sehr wichtig und die Exklusivität des Intensivkurses: hat der Schüler eine weitere Aktivität, sollte es keine Lernarbeit sein. Das gäbe Einbuße der Effektivität. Die Umstellung auf das fremdsprachliche Denken ist eine besondere geistige Leistung, sie erfordert einen ganzen Menschen.