német

Referenzen

  • Siemens AG München
  • BOSCH GmbH
  • e-on AG
  • T-Systems Austria GmbH Wien
  • AXA AG
  • Andrássy Gyula Deutschsprachige Universität
  • Zrínyi Miklós Universität
  • Credit Bank
  • PORR Allgemeine Baugesellschaft Wien
  • Energiekomfort GmbH Wien
  • Berlitz Wien
  • Sprachinstitut SPIDI Wien
  • Rocla Hungária GmbH
  • Toifor GmbH
  • ISC-Hungária Informatika GmbH
  • Rehab GmbH
  • Lufthansa AG
  • RWE AG
  • IOR Global Language Services
  • Sofia e.V. Freiwilligendienst
  • Ungarische Wissenschaftliche Akademie
  • Volkshochschule Brigittenau, Wien
  • SYNERGON Informatika AG
  • Volksbank AG
  • SZÁMALK AG
  • Tellabs Inc.
  • Auer Paper Art GmbH.

Artikel von Substantiven im Deutschen

Bei Lebewesen weicht das grammatische Geschlecht von dem natürlichen oft ab. In den meisten Fällen kann man das Genus der Substantive aufgrund ihrer Bedeutung oder ihrer Endung feststellen.

Männliche Substantive :: nach Bedeutung

Ausnahmen

männliche Lebewesen

der Mann, der Vater, der Hahn

Tage, Monate, Jahreszeiten und Himmelsrichtungen

der Montag, der Januar, der Frühling, der Norden

die Woche, das Jahr

Gesteine

der Stein, der Granit

die Kreide

Niederschläge und Winde

der Schnee, der Regen, der Föhn

die Bora

Automarken

der Volkswagen, der Ford

Männliche Substantive :: nach Endung

Ausnahmen

AND
ANT
ÄR
AST
ENT
EUR
IER
IST
OPH
OR

der Konfirmand, der Proband
der Spekulant, der Garant
der Revolutionär, der Aktionär
der Kontrast, der Enthusiast
der Kontinent, der Präsident - kivétel: das Talent
der Spediteur, der Ingenieur
der Offizier, der Kavalier
der Germanist, der Sozialist
der Philosoph
der Lektor, der Korrektor

EE

der Kaffee, der Tee, der See, der Schnee, der Klee

EL

der Nagel, der Giebel, der Hebel, der Hobel, der Rüssel

die Achsel, die Bibel, die Fabel, die Vokabel, die Nadel, die Tafel, die Angel, die Kugel, die Regel

das Bündel, das Segel, das Übel, das Rätsel, das Mittel, das Drittel, das Viertel, das Fünftel

EN

der Faden, der Wagen, der Ofen, der Streifen, der Tropfen

das Becken, das Kissen, das Laken, das Leben, das Wesen, das Zeichen

ER, LER, NER

der Wecker, der Bäcker, der Lehrer
der Künstler, der Angler, der Hochstapler
der Gärtner, der Lügner

továbbá: der Hammer, der Kummer, der Acker, der Finger

die Ader, die Dauer, die Mauer, die Trauer, die Leber, die Feder, die Faser, die Feier, die Folter, die Nummer, die Oper, die Ziffer

das Alter, das Fenster, das Wasser, das Fieber, das Kloster, das Lager, das Messer, das Wunder, das Zimmer

IG, ICH, LING

der Honig, der Essig, der Käfig, der König,
der Rettich, der Pfirsich, der Kranich, der Teppich
der Lehrling, der Säugling, der Sonderling, der Fremdling

die Reling

US

der Kommunismus, der Kapitalismus

M

der Atem, der Arm, der Darm, der Damm, der Kamm, der Schlamm, der Schwamm, der Gram, der Kram, der Baum, der Raum, der Saum, der Schaum, der Halm, der Helm, der Film, der Leim, der Reim, der Dom, der Strom, der Ruhm, der Sturm, der Wurm

die Form, die Norm, die Scham

das Gram, das Lamm, das Programm, das Heim

latieinische Wörter auf -um: das Universum

griechische Wörter auf -em: das System

S

der Schnaps, der Knicks

Substantive aus starken und schwachen Verben

der Tanz, der Schmutz, der Plan, der Preis

der Befehl, der Beginn, der Biß, der Band, der Bund, der Bruch, der Drang, der Schreck, der Schritt, der Tritt

igekötőkkel is: der Verband, der Verstand, der Vertrag

das Ding, das Band

Weibliche Substantive :: nach Bedeutung

Ausnahmen

weibliche Lebewesen

die Tochter, die Frau, die Dame, die Kuh

das Weib, das Mädchen, das Fräulein, das Huhn, das Mannequin
der Backfisch

Kardinalzahlen als Ziffern

die Null, die Eins, die Fünf

viele Flüsse

die Donau, die Elbe, die Weser, die Theiß, die Oder

der Main, der Rhein, der Po

viele Bäume und Blumen

die Rose, die Eiche

Weibliche Substantive :: nach Endung

Ausnahmen

E

die Erde, die Grube, die Hilfe, die Komödie, die Partie, die Sonne, die Sprache

EI
HEIT
KEIT

die Konditorei, die Bäckerei, die Lauferei
die Krankheit, die Gelegenheit
die Möglichkeit, die Billigkeit

SCHAFT

die Freundschaft, die Gesellschaft

UNG

die Heizung, die Wohnung, die Übung

IN

die Freundin, die Lehrerin

T/D (einsilbige Substantive)

die Acht, die Nacht, die Wacht, die Wucht, die Brust, die Bucht, die Frucht, die Fracht, die Furcht, die Welt, die Jagd

der Bericht, der Dienst, der Draht, der Durst, der Monat, der Ort, der Rat, der Schacht, der Staat, der Verlust

das Amt, das Bett, das Blatt, das Boot, das Haupt, das Wort, das Blut

Substantive mit fremden Endungen:
AGE (französisch)
ÄT (lateinisch)
ANZ (lateinisch)
ENZ (lateinisch)
EUSE (französisch)
ESSE (französisch)
IK (griechisch)
ION (lateinisch)
ITIS (lateinisch)
UR (lateinisch)


die Etage, die Spionage, die Gage
die Mentalität, die Universität, die Normalität
die Kulanz, die Redundanz, die Resonanz
die Differenz, die Koherenz, die Kadenz
die Friseuse, die Masseuse
die Delikatesse, die Hornisse
die Politik, die Technik
die Nation, die Migration, die Station
die Bronchitis, die Meningitis, die Enteritis
die Politur, die Klaviatur, die Kultur, die Diktatur

Neutrale Substantive :: nach Bedeutung

Ausnahmen

junge Lebewesen

das Kind, das Küken, das Kalb

gemeinsame Namen von

männlichen und weiblichen Substantiven

das Rind, das Schwein

Namen von Siedlungen und Kontinenten mit einem Attribut das alte Rom, das heutige Asien
die meisten Ländernamen das schöne Italien

Ländernamen auf -ei: die Türkei, die Mongolei, die Slowakei

die Schweiz

alles mit Union, Republik, Staaten, z.B. die Deutsche Bundesrepublik, die Europäische Union, die Vereinigten Staaten von Amerika

Nautrale Substantive :: nach Endung

Ausnahmen

CHEN

das Hünchen, das Mädchen, das Häuschen

EM (aus dem Griechischen)

das Problem, das System

ET
ETT

das Paket
das Menüett, das Lazarett

LEIN

das Tischlein, das Fräulein, das Vöglein

MA (aus dem Griechischen)

das Klima, das Thema

MENT

das Sakrament, das Firmament, das Parlament, das Regiment

NIS

das Bedürfnis, das Hindernis, das Gefängnis, das Ereignis

die Kenntnis, die Erknentnis, die Erlaubnis, die Finsternis

SAL

das Scheusal, das Schicksal

die Drangsal, die Trübsal

ein Großteil der Substantive auf TUM

das Eigentum

der Reichtum, der Irrtum

UM

das Gymnasium, das Museum, das Quantum

GE-

das Gefühl, das Getränk, das Gehör, das Geweine

der Gebrauch, der Gedanke, der Geruch, der Geschmack, der Gewinn

die Geburt, die Geschichte, die Gestalt

die meisten französischen Lehnwörter

das Dragee, das Gelee, das Hotel, das Hospital, das Klischee, das Kupee, das Modell, das Restaurant

der Kaffee, der Tee, der Teint, der Waggon

die Allee, die Armee, die Idee, die Bouillon, die Saison

Substantive mit unterschiedlichen Genera und Bedeutung

der Band
das Band
volume
tape
der Bulle
die Bulle
bull
e.g. papal bull
der Bund
das Bund
alliance
bundle, bunch
der Flur
die Flur
anteroom, corridor
field
der Erbe
das Erbe
heritor
heritage
der Heide
die Heide
infidel
prairie
der Gehalt
das Gehalt
content
salary
der Hut
die Hut
hat
protection
der Kaffe
das Café
coffe
café
der Kiefer
die Kiefer
jaw (anathomy)
pine
der Militär
das Militär
soldier
army
der Kunde
die Kunde
buyer, client
message
der Positiv
das Positiv
elementary
positive
der Leiter
die Leiter
leader
ladder
der Reis
das Reis
rice
graft, scion, slip
der See
die See
lake
sea
der Schild
das Schild
shield
company nameplate
der Weise
die Weise
wise
sort, melody
der Tau
das Tau
dew
rope
die Mark
das Mark
mark (monetary unit)
bonemarrow
der Tor
das Tor
fool
door, goal
die Steuer
das Steuer
tax
steering wheel (on vehicles)
der Verdienst
das Verdienst
wages
merit

Deutsche Grammatik :: Flexion von Substantiven

Singular

Kasus Maskulinum Femininum Neutrum
N der Vater
ein
die Mutter
eine
das Kind
ein
A den Vater
einen
die Mutter
eine
das Kind
ein
D dem Vater
einem
der Mutter
einer
dem Kind
einem
G des Vaters
eines
der Mutter
einer
des Kindes
eines

Plural

Kasus Maskulinum Femininum Neutrum
N die Väter die Mütter die Kinder
A die Väter die Mütter die Kinder
D den Vätern der Müttern den Kindern
G der Väter der Mütter die Kinder

Suffix der männlichen und neutralen Substantiven im Genitiv: -s

Folgende Substantive bekommen das Suffix -es:

  • Substantive auf -s, -ß, -x, -tsch, -tz, -z, -zt (z.B. das Glas - des Glases)
  • viele einsilbige Substantive (z.B. das Volk - des Volkes)
  • Substantive auf -nis und -us (z.B. der Bonus - des Bonusses)

Substantive auf -us und -os erhalten in Singular Genitiv kein Suffix (z.B. das Epos - des Epos).

Männliche Substantive mit "n" Flexion

Kasus Singular Plural
N der Mensch
ein
die Menschen
A den Menschen
einen
die Menschen
D dem Menschen
einem
den Menschen
G des Menschen
eines
der Menschen

Wichtige Substantive mit "n" Flexion

Die meisten männlichen Substantive auf -e

der Affe des Affen der Held des Helden
der Bär des Bären der Herr des Herren
der Bauer des Bauern der Junge des Jungen
der Bote des Boten der Kamerad des Kameraden
der Bulle des Bullen der Knabe des Knaben
der Erbe des Erben der Kollege des Kollegen
der Fürst des Fürsten der Löwe des Löwen
der Graf des Grafen der Mensch des Menschen
der Hase des Hasen der Nachbar des Nachbarn
der Heide des Heiden der Prinz des Prinzen
der Narr des Narren der Riese des Riesen
der Neffe des Neffen der Soldat des Soldaten
der Ochse des Ochsen der Zeugen des Zeugen
der Pate des Paten

Alle männliche Substantive auf -and, -ant, -ent und -ist

der Doktorand des Doktoranden der Präsident des Präsidenten
der Elefant des Elefanten der Idealist des Idealisten

Substantive mit griechischem Herkunft, die Berufe bezeichnen

der Architekt des Architekten der Katholik des Katholiken
der Automat des Automaten der Monarch des Monarchen
der Biologe des Biologen der Philosoph des Philosophen
der Fotograf des Fotografen

Ausnahme bilden Substantive auf -e, welche in Singular Genitiv das Suffix -ns erhalten

der Buchstabe des Buchstabens der Glaube des Glaubens
der Drache des Drachens der Haufe des Haufens
der Friede des Friedens der Name des Namens
der Funke des Funkens der Same des Samens
der Gedanke des Gedankens der Wille des Willens

Das neutrale Substantiv Herz

N

A

D

G

das Herz das Herz dem Herzen des Herzens

Deutschkurse in Wien